FeaturePacks für Hosted Exchange 2016

Die Hosted Exchange FeaturePacks sind kostenfreier Bestandteil der Produktlinie Enterprise und können zur Produktlinie Small Business optional als kostenpflichtige Zusatzdienste im Kundencenter hinzugebucht werden.

Exklusiv bei Hosted Exchange 2016 von it factory ag!


Detailinformationen zum FeaturePack     Hosted Exchange
Small Business
Hosted Exchange Enterprise
Advanced User Management Berechtigungsverwaltung
Mittels der Berechtigungsverwaltung können unterschiedliche Einstellungen für Benutzer
über das Kundencenter definiert werden – diese sind:
  • Vollzugriff erteilen
  • Vollzugriff auf andere
  • Senden als

Benutzer nicht in Adresslisten (GAL) anzeigen
Gezieltes Ausblenden bestimmter Benutzer. So kann der Chef beispielsweise zwei Postfächer besitzen – ein öffentliches, das von der Assistenz gepflegt wird, und eines, mit dem er/sie selber arbeitet und das nicht im Firmenadressbuch (GAL) sichtbar ist.
Fr. 17.90
pro Monat
Inklusive
Reporting & Notification Management
Leistungsübersicht
In der Leistungsübersicht finden Sie sämtliche Benutzer aufgelistet, ergänzt um eine komfortable Suchfunktion. Lassen Sie sich hier wichtige Details wie Tarif, Vertragsnummer und Daten zur Laufzeit anzeigen.

Speicherplatzauslastung
Verschaffen Sie sich einfach einen tabellarischen Gesamtüberblick über die Auslastung Ihrer einzelnen Postfächer. Den Zeitraum für den Report definieren Sie selbst, und das Ergebnis steht Ihnen für den Export zu Verfügung.

Reports: Weiterleitungen & Adressmaskierungen
Behalten Sie Einstellungen im Auge, die im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten können.

  • Weiterleitungen: Einen schnellen Überblick über sämtliche aktiven E-Mail-Weiterleitungen verschaffen Sie sich mit diesem Report. Die angezeigte Weiterleitungszieladresse können Sie bei Bedarf direkt korrigieren.
  • Adressmaskierungen: Lassen Sie sich aktive Adressmaskierungen anzeigen und exportieren Sie diese auf Wunsch direkt per CSV-Datei.
Fr. 17.90
pro Monat pro Org.-Unit
Inklusive
Advanced Group and
Contact Management
Gruppen und Kontakte nicht in Adresslisten (GAL) anzeigen
Gruppen und Kontakte gezielt aus dem Adressbuch (GAL) ausblenden. Andere User können diese Gruppen und Kontakte dann nicht über das Firmenadressbuch (GAL) auswählen. Vorgenommene Änderungen werden innerhalb von maximal 24h aktiv.
Fr. 17.90
pro Monat
Inklusive
Access Management
(Postfachzugriffswege-
richtlinie)
Richtlinie Postfach-Zugriffswege
Richtlinien-Festlegung, welche Ihrer Exchange-Benutzer auf welchem Weg Zugriff auf ihre Postfächer haben. Fünf Zugriffswege stehen zur Verfügung, die Sie beliebig einschränken und variieren können: ActiveSync, OWA, IMAP, POP3 und OutlookAnywhere.
Fr. 17.90
pro Monat pro Org.-Unit
Inklusive
Security Policy and Mobile Management Passwort-Richtlinie
Für alle Anwender ist eine Standard-Passwort-Richtlinie definiert, die den Passwort-Anforderungen unserer Hosting Plattform entspricht. Eine Reduktion dieser Richtlinie ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Wir bieten Ihnen mit diesem FeaturePack die Möglichkeit, Ihre Passwort-Richtlinien vollständig zu individualisieren.

Sicherheitsrichtlinien für mobile Endgeräte
Definieren Sie zentrale Sicherheitsrichtlinien für alle mobilen Endgeräte (Smartphones), die in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommen und ActiveSync unterstützen. Hierzu stehen Ihnen die folgenden Einstellungsoptionen zur Verfügung: Passwortschutz erforderlich Ja oder Nein, Passwortlänge und -komplexität, Löschung des Geräts nach definierter Anzahl von falschen Eingaben, maximales Passwort-Alter sowie Passwort-Historie, Aktivierung / Deaktivierung von Geräte-Eigenschaften.

Verwaltung mobiler Endgeräte
Definieren Sie die Bedingungen, unter denen mobile Endgeräte, die ActiveSync für den Zugriff verwenden, eine Verbindung zu Ihrem Microsoft Exchange Server herstellen dürfen.
Fr. 17.90
pro Monat
Inklusive
Advanced Anti-Spam and Anti-Virus Black- & White-Listen auf Benutzer- UND Unternehmensebene
Steuern und pflegen Sie elementare Sicherheitsvorgaben auf Nutzer- und Unternehmensebene über zentral administrierte Black- & White-Listen. Mittels der E-Mail-Logfiles kann der Admin spezifische E-Mails ermitteln und Ihren Zustellungsverlauf analysieren. E-Mails können auch nachträglich als Spam an gemeldet werden.

Spam-Quarantäne
Als Spam identifizierte E-Mails werden auf einem gesonderten Server, der Spam-Quarantäne des Postfachs, für 90 Tage zwischengespeichert. Der Postfachnutzer erhält tägliche Reports und kann eigenständig ausgewählte Mails via Mausklick nachträglich zustellen lassen.
Fr. 17.90
pro Monat
Inklusive
Advanced Backup-Management Verlängerung der Deleted Item Retention Period
Microsoft Exchange löscht Elemente nicht direkt, sondern erst nach Ablauf der Deleted Item Retention Period. Die DIRP beträgt in der Standard- Einstellung 14 Tage. Das Advanced Backup-Management FeaturePack ermöglicht die Verlängerung dieser Periode auf bis zu 45 Tage. Vollzogen wird die Verlängerung im Kundencenter zentral für alle angelegten Postfächer des Kunden. Die Verlängerungen werden immer nur für die Zukunft wirksam.
Fr. 17.90
pro Monat
Inklusive

Alle Preise exkl. MWST